Depressionen. Möglichkeiten und Grenzen naturheilkundlicher - download pdf or read online

By Anja Welsch

ISBN-10: 3437577107

ISBN-13: 9783437577109

Show description

Read or Download Depressionen. Möglichkeiten und Grenzen naturheilkundlicher Therapieverfahren PDF

Best german_12 books

Ethik und öffentliches Gesundheitswesen: Ordnungsethische by Hans-Martin Sass (auth.), Prof. Dr. phil. Hans-Martin Sass PDF

Ethik und öffentliches Gesundheitswesen wendet sich an alle mündigen und an der Struktur und Ethik des öffentlichen Gesundheitswesens interessierten Bürger, vor allem aber an Mediziner und Medizinpolitiker, Gesundheitsökonomen, Philosophen, Ethiker und Politiker und an die Vertreter der Verbände im Gesundheitswesen.

Handbuch für Tauchunfälle - download pdf or read online

Das Sporttauchen findet immer mehr begeisterte Anhänger und auch das berufsmäßige Tauchen erhält zunehmend Bedeutung. Parallel dazu steigt zwangsläufig auch die Zahl der Zwischenfälle und Notfallsituationen unter Wasser. Das Handbuch der Tauchunfälle vermittelt dem pastime- und Sporttaucher ohne tauchmedizinische Vorkenntnisse die notwendigen Informationen, die für eine Erstversorgung bei Tauchunfällen notwendig sind.

Additional resources for Depressionen. Möglichkeiten und Grenzen naturheilkundlicher Therapieverfahren

Example text

Das bedeutet, dass biologische, psychische und soziale Faktoren gleich gewichtet werden, sodass auf somatische Komponenten fokussierende Therapeuten nicht von vornherein Dinge übersehen können oder ausklammern. Anamnese Biologische Faktoren Soziale Faktoren Psychische Faktoren Abb. 4-1: Modell des integrativen bio-psycho-sozialen Ansatzes Anamnese Ein gutes Anamnesegespräch beginnt damit, dass sich der Therapeut dem Patienten mit seinem Namen und seinen Aufgaben vorstellt. Dann müssen folgende Daten vom Patienten erfasst werden, um ein umfassendes Bild von seiner Person und seiner Erkrankung zu bekommen: 7 Persönliche Daten: Erfragt werden müssen Name und Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Familienstand, Anzahl der Kinder und Beruf.

Das resultiert darin, dass der Patient seine Verhaltensweisen reduziert und alternative Verstärker nicht mehr erreichen kann. Es entsteht ein Wechselspiel aus Depression mit Zuwendung und Gesundung mit verminderter Zuwendung. Diese verminderte Zuwendung drosselt die Aktivitäten des Depressiven, der im gesunden Zustand weniger verhaltenskontingente positive Verstärkung bekommt. Damit gerät er in einen Teufelskreis, aus dem er allein nicht herauskommt. Das kognitive Modell Die kognitive Theorie von Beck sieht als Zentralproblem depressiver Erkrankungen eine Wahrnehmungs- und Interpretationseinseitigkeit, die durch die folgenden drei Merkmale gekennzeichnet ist (sog.

2) 7 Schizophrene oder schizoaffektive Störung (☞ Kap. 2): Sind gleichzeitig psychotische Symptome vorhanden? B. Denkstörungen vor? 7 Dysthymia: chronische, langjährige, vermutlich neurotisch bedingte depressive Gestimmtheit, weniger intensiv als eine Depression (☞ Kap. 3) 7 Anpassungsstörung: depressive Verstimmung infolge überfordernder Lebensereignisse oder -situationen, weniger intensiv als eine Depression (☞ Kap. 5) 7 Angst-/Panikzustände (☞ Kap. B. Panikattacken, zu beobachten? 7 Essstörungen wie Bulimie, Anorexie nervosa 7 Zwangsstörungen (☞ Kap.

Download PDF sample

Depressionen. Möglichkeiten und Grenzen naturheilkundlicher Therapieverfahren by Anja Welsch


by Joseph
4.0

Rated 4.43 of 5 – based on 14 votes