Download e-book for iPad: Alpendöner: Birnes erster Fall. Ein Allgäu-Krimi by Willibald Spatz

By Willibald Spatz

ISBN-10: 3839210283

ISBN-13: 9783839210284

ISBN-10: 3839234190

ISBN-13: 9783839234198

Show description

Read Online or Download Alpendöner: Birnes erster Fall. Ein Allgäu-Krimi PDF

Similar german_1 books

Die Grundlagen der Fernsehtechnik: Systemtheorie und Technik - download pdf or read online

Umfassende Einf? hrung in die Grundlagen der Bewegtbild-? bertragung von den Anf? ngen bis zum heutigen Stand des digitalen Fernsehens mit einer aus der Praxis entstandenen systemtheoretischen examine. Die kompakte und anschaulich bebilderte Darstellung mit elementaren mathematischen Beschreibungen macht es dem Leser leicht, sich in die Bild?

Additional resources for Alpendöner: Birnes erster Fall. Ein Allgäu-Krimi

Sample text

Da hätte er antworten müssen, dass er es genau auch nicht mehr rekonstruieren könne, dass er sich schon sehr konzentriert habe, nichts zu viel zu berühren, dass er möglicherweise einen Moment ein bisschen zu sehr auf den lustigen Zwirbelschnurrbart seines Bosses, der so nett zu seinem graubraunen weniger werdenden Haar passte, geachtet habe, als er noch eine Tasse eingeschenkt und halt dabei ein paar Tropfen auf den Anzug gebracht habe. Ein paar Tropfen, die im nahezu sofort einsetzenden Gebrüll, das keinesfalls mit Verbrühschmerz zu rechtfertigen war, vor Schreck ein paar mehr wurden, genau so viel, dass man von einem ruinierten Anzug sprechen konnte.

Er nannte Birne auch einen Hornochsen, und Birne dachte: Wer ist wohl 40 der größere Hornochse: ich oder der, der einen Hornochsen wie mich anstellt? « Sie war zum Waschbecken gerannt und hatte ein Handtuch nass gemacht. Der Chef ließ sie nicht ran, der Chef sagte: »Ich will mich nicht beruhigen. « Dann wurde es still. * Sie wusste zu gefallen. Ihm. Sie durfte ihm gefallen. Alle durften ihm gefallen. Fett. Er wusste nicht, ob ihm das alles noch Spaß machte, sein Alltag, er erledigte seinen Job, weil es sein Job war und er dafür Butter auf sein Brot bekam, mehr nicht.

Stolz hob sie einen bunten Kalender hoch, damit er sehen konnte, wovon sie sprach. Es war zu klein aus der Entfernung, er konnte nichts lesen, deswegen ging er auf sie zu. Sie stand im Türrahmen seines kleinen Büroabteils. «, wollte er höflich wissen. »Wieso? « Birne blätterte drin, sah eine Menge Symbole in einem blauen Kalenderbuch. »War mein Projekt«, verriet Sigrid stolz. « Sigrid lächelte und wurde ein bisschen rot. Mit einem Poltern kam Werner die Treppe herauf zurück zur Arbeit. »Der Chef schaut heute noch kurz rein«, schrie er.

Download PDF sample

Alpendöner: Birnes erster Fall. Ein Allgäu-Krimi by Willibald Spatz


by Mark
4.4

Rated 4.59 of 5 – based on 10 votes